Das Berghaus

Mitten in einem der schönsten Hochtäler
Graubündens, im Vereinatal, einem Seitental des
Prättigaus, auf 1944 m ü. M. liegt das Berghaus
Vereina. Von Klosters, dem bekannten Sommer und
Winterkurort, ist das Berghaus Vereina zu Fuss
in ca. 4 Stunden erreichbar. Täglich verkehren auf
der 14 km langen Strecke auch Busse. Das Berghaus
Vereina, umrahmt von den firngeschmückten,
prachtvollen Felsgestalten der westlichen Silvrettagruppe, liegt auf einem Hügel inmitten von blumenreichen Alpenmatten und ist Ausgangspunkt
für zahlreiche wunderschöne Wanderungen, wie
z.B. in das Vernelatal, Süsertal oder zu den Jöriseen.
Das Berghaus bietet Übernachtungsmöglichkeiten
für ca. 40 Personen in heimeligen Zimmern und
im gemütlichen Massenlager.
Für Gäste mit Halbpension gibt es 18.30 Uhr das
Nachtessen. Gestärkt mit einem zünftigen Frühstück
und mit einmaligen Eindrücken aus der Bergwelt
Graubündens können Sie sich am nächsten Tag bequem mit dem Vereinabus wieder zum Ausgangspunkt Klosters chauffieren lassen.